Tag

Risikofreie Anlage
Von Gerd Kommer und Alexander Weis   Seit etwa vier Jahren ist in Deutschland der Begriff des “Anlagenotstands” bei zinstragenden Anlagen ein prominenter Teil der Debatte rund um Vermögensbildung bei Privathaushalten. Dabei heißt es vielfach, der “einfache Sparer” werde durch die Niedrigzinspolitik der EZB “regelrecht enteignet”, denn die Zinsen für risikoarme kurzfristige Staatsanleihen...
Read More